Neuigkeiten

Ein Sommer wie damals: Radlberger wird 30

Ein Sommer wie damals: Radlberger wird 30

auf Facebook teilen per Email teilen

Österreichs Traditionslimonade feiert Geburtstag

Radlberger, die österreichische Traditionsmarke für Limonade, wurde 2018 30 Jahre – und feierte das mit zahlreichen Aktivitäten während der gesamten Saison. Mit einem Gewinnspiel, speziellen Verpackungen und diversen Samplingaktionen haben die heimischen Konsumenten einen „Sommer wie damals“ gefeiert.

Traditionsmarke Radlberger geht mit der Zeit
Radlberger hat sich in den letzten Jahrzehnten als „die“ heimische Traditionsmarke für Limonade etabliert und war 1988 das erste österreichische Unternehmen, das Limonade (und Mineralwasser) in PET-Flaschen abgefüllt hat. „Gerade in schnelllebigen Zeiten herrscht eine Sehnsucht nach nostalgisch vertrauten, österreichischen Marken“, weiß Bernhard Prosser, Geschäftsführer für Verkauf und Marketing bei Egger Getränke. KäuferInnen mehrerer Generationen erleben mit Radlberger Limonade „einen Sommer wie damals“. Aber auch Traditionsmarken müssen sich weiterentwickeln, um den Konsumentenanforderungen zu entsprechen und mit der Zeit zu gehen: Dazu wurde die Verpackung überarbeitet.
Das Jubiläum transportierte auf allen Ebenen die Kernbotschaft der Marke, nämlich „Ein Sommer wie damals“, den die Konsumentinnen und Konsumenten erleben sollten.
 

Weitere Beiträge

Revolution im Getränkeregal: Radlberger LIMÖ in der Glas-Mehrwegflasche: Weniger Zucker, mehr Fruchtsaft und besser für die Umwelt
GEWINNSPIEL: RADLBERGER FEIERT 30 JAHRE!
Das war die Verkostungstour mit dem Radlberger Mobil